Zur Zeit wird gefiltert nach: Internet & Web-Technologie
Filter zurücksetzen

Neue Website für die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH

Neue TYPO3-Website für die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH online. Mit reine reklame in Wiesbaden haben wir nun die neue Website für die d.i.i. online gestellt.

Für die Website wurde TYPO3 7.6 LTS mit verschiednen Erweiterungen implementiert. Das Design ist natürlich auch responsive erstellt und somit für Tablets, Handys und Desktop-PCs geeignet.

Locky und was man dagegen tun kann

Locky-Trojaner und was man noch tun kann neben regelmäßigen Backups, die nicht (!) am Computer angeschlossen gespeichert werden sondern Offline.

Ebenso wichtig ist es, dass sie alle Windows-Updates, Sicherheitsupdates für Programme installieren und Macro-Sicherheitseinstellungen restriktiv setzen.

Weiteres  haben wir hier mal zusammengestellt:

  •  Wachsam sein und misstrauisch!
  • E-Mails mit unbekanntem Absender --> Anhang besser nicht öffnen! Wenn Sie Mails erreichen mit Anhängen in den Formaten (doc, .docx, zip und darin .exe, .exe, .ps,.js). Nur öffnen wenn ganz sicher ist, dass Sie diese erhalten sollten! KEINE Rechnungen, Mails die nicht mit einem persönlichen (!!!) Anschreiben versehen wurden. Sollten dann noch Administratorberechtigungen angefordert werden keinesfalls bestätigen.
  • Problematisch ist hier nämlich, dass derzeit von vertrauenswürdigen Stellen bspw. Rechnungen eingehen, die aussehen als kämen sie tatsächlich von dort in Wirklichkeit aber Viren enthalten und der Absender nur gefälscht ist.
  • Anrufe von Fremden, die angebliche Fehler auf Ihrem Computer gemeldet bekommen haben und diese beheben möchten sollten abgelehnt werden. (Derzeit sind dies meist englisch sprechende Inder: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/telefon-terror-hello-deez-eez-micrrrozoft-14103506.html)
  • Das BKA wird übrigens bei Rechtsverstößen, wohl auch nur in Form von Polizisten erscheinen und nicht in Form eines E-Mail-Anhangs!

Hier noch einige Links:

http://www.heise.de/security/meldung/Krypto-Trojaner-Locky-Was-tun-gegen-den-Windows-Schaedling-3112408.html

http://www.heise.de/security/artikel/Erpressungs-Trojaner-wie-Locky-aussperren-3120956.html

und auch für Administratoren gibt es ordentlich Arbeit:

http://www.heise.de/security/meldung/Admins-aufgepasst-Krypto-Trojaner-befaellt-hunderte-Webserver-3116470.html

Also, wachsamsein und nicht alles anklicken, was da in den Posteingang kommt.

Relaunch der Website von Sidenstein Medien

Die Website des Filmproduktionsunternehmen Sidenstein Medien ist nun mit einem aufgearbeitetem Design, das von Christoph Schulte entworfen wurde und einigen technischen Verbesserungen unsererseits online.

So lässt sich beispielsweise die Homepage der in Mainz ansässigen Agentur dank eines Responive Web-Designs jetzt wunderbar angepasst auf allen möglichen Endgeräten, egal ob Desktop, Tablet oder Smartphone, betrachten. Zudem sind ab sofort auch alle Videos mittels HTML5 eingebunden.

Damit ist Sidenstein Medien wieder auf dem neuesten Stand der Webtechnologie und Kunden und Interessierte finden sich auf der klar strukturierten und modernen Seite ohne Probleme zurecht.

GlusterFS Benchmark

1 Aufbau

Für den Benchmark wurden drei virtuelle Machinen auf demselben Host generiert, Ubuntu 12.04 installiert und auf den neuesten Stand gepatcht (stand 27. September 2013). Zwei wurden als Master konfiguriert, der dritte als Client. Es wurden alle Benchmarks auf dem Client ausgeführt und zwar jeweils auf der lokalen Platte der virtuellen Maschine, auf dem GlusterFS und auf dem GlusterFS mit einer gewissen Latenz.

1.1 Latenz

Um eine simulierte Latenz von 0.1 ms hinzuzufügen:

# tc qdisc add dev eth0 root netem delay 0.1ms 
# tc qdisc show
qdisc netem 8002: dev eth0 root refcnt 2 limit 1000 delay 99us

Hier noch das Kommando um die simulierte Latenz wieder zu löschen mit der Ausgabe von 'tc qdisc show'

# tc qdisc del dev eth0 root
# tc qdisc show
qdisc pfifo_fast 0: dev eth0 root refcnt 2 bands 3 priomap 1 2 2 2 1 2 0 0 1 1 1 1 1 1 1 1

Wenn man eine simulierte Latenzen von 0.1 ms auf allen Maschinen einstellt, ergibt dies über 100 Pings gemittelt folgende reale Latenzen:

Von

Zu

Latenz [ms]

client

01

8.635

client

02

8.498

01

02

8.674

2 Entpacken eines Linux Kernel

  • Benutztes Archiv ist linux 3.11.1:
    • ca. 75MB gepackte Daten
    • 586MB entpackte Daten
    • 44002 Dateien
    • Mehr Statistiken
      • mittlere Dateigröße: 13 bytes
      • Median der Dateigröße: 4 bytes

Resultate für 'time tar xJf linux-3.11.1.tar.xz':

 

Lokal

Gluster

Gluster mit Latenz

real

0m18.268s

3m22.531s

70m30.877s

user

0m6.464s

0m7.520s

0m8.276s

sys

0m1.916s

0m4.564s

0m6.124s

3 Benchmarken mit IOZone3

Hierfür wurden folgende Kommandozeilenoptionen ausgewählt:

 $ iozone -A -c -i 0 -i 1 -i 2 -n 1 -y 1 -g 64m 

 Hier die erstellten Graphen:

Neues Design und bessere Technik für die Website des Hotels Jagdschloss Niederwald

Mit einem überarbeiteten Design und technischen Verbesserungen sowie einem neuen Buchungsformular ist die Website des Hotels Jagdschloss Niederwald in Rüdesheim a. Rhein online.

Das Tagungshotel in Rüdesheim erhielt einen mit TYPO3 umgesetzten Internetauftritt, der mittels jQuery zusätzlich Animationen und Funktionalitäten erhielt. Die Website ist nun auch auf mobilen Geräten nutzbar, ohne dass eine gezielte Design-Optimierung in Form eines responsive Layout stattfand.

Eigene TYPO3-Erweiterung für das Zimmer-Buchungssystem

Darüberhinaus wurde ein Buchungsformular für TYPO3 als Extension entwickelt. Hierzu wurde eine bestehende Erweiterung den besonderen Anforderungen des Hotels entsprechend angepasst.

Somit ist das Hotel nun wieder auf dem aktuellen Stand der Webtechnologie und die Gäste finden besondere Angebote und eine komfortable Buchungsmöglichkeit und beginnen den entspannenden Aufenthalt im Hotel im Rheingau schon auf der Website.